+ Dokumentarfilm: Road to Lockdown + Auf Amazon Prime Video (108 min, 2020) +

+ + + Bei Amazon Prime Video (Kaufen und Leihen) + + + 


Drei Jungs nach dem Abitur. Drei Monate ans andere Ende der Welt. Ein guter Plan, normalerweise. Dass im Frühjahr 2020 alles anders ist, realisieren Paul, Fynn und Niels nur zögerlich. Ihr Strandurlaub verwandelt sich in einen Alptraum-Trip an dessen Ende die Quarantäne steht. Statt dem Wandern in wunderschönen Landschaften sitzen sie plötzlich ohne Perspektive im neuseeländischen Christchurch fest. Wo endet sie: diese 'Road to Lockdown'? Den Film gibt es auf Amazon Prime Video für 4,99 Euro (Leihen) und 9,99 Euro (Kaufen).

Und ewig jammert der Brite - Über Aussteiger auf La Gomera (30 min, 2022, arte)

Über 4 Millionen YouTube-Abrufe für einen Film über Aussteiger auf La Gomera. Irre! Chapeau! Grandios! Da liegt es doch so nahe, einen zweiten Teil - eine Art Fortsetzung - zu diesem Thema zu drehen. Leider ist diese jedoch ziemlich missraten. Wirkt arg konstruiert. 'Heile Welt' in wohnlichen Höhlen. Und: minutenlang jammert ein frustrierter Brite durchs den Film. Immerhin ist der Immobilienmakler auf Selbstfindungstrip. Generell kann man einen Ausflug ins 'Valle Gran Rey' (im Winter) aber schon empfehlen. Bischen wandern, abhängen, ein paar Flaschen Wein am Strand 'ziehen'. Lohnt sich!

Drucken